VulkanBet Casino Bonus ohne Einzahlung

Poker um echtes Geld – Poker für Anfänger und Profis

Das online Casino Poker Spiel ist seitdem es online Casinos gibt eines der beliebtesten Casino Spiele, die du finden kannst. Natürlich kommt das daher, dass das Pokerspiel an sich schon seit Ewigkeiten eines der klassischen Glücksspiele ist. Es soll es schon seit dem frühen 19. Jahrhundert in den Vereinigten Statten von Amerika geben und dieser Zeitvertrieb hat es seitdem rund um die Welt geschafft, immer mehr Spieler in die Casinos zu bringen, die Poker online um Echtgeld spielen.

Beste Casinos fur Online Poker 2021

Casino Bonus Test Spiele
1 Betsson 200€ + 200 FS und 10 Big Spins Angebot für Neukunden Testbericht Spielen
2 888 100% Willkommensbonus bis zu 200€ Testbericht Spielen
3 SchnellWetten 197€code: CASINO197 Testbericht Spielen
4 PlayAmo 300€ + 200 FScode: ECHTGELDExklusive Willkommensbonus Testbericht Spielen
5 VulkanBet 50 Freispiele ohne Einzahlung für Fire Joker Testbericht Spielen Bonusbedingungen
6 Sunnyplayer 10€ Einzahlen und mit 50€ spielen + 30 Freispiele Testbericht Spielen
7 King Billy 1000 € + 200 FS Testbericht Spielen
8 Bob Casino 100€ + 100 FSfür BoomanjiWillkommensbonus Testbericht Spielen

Poker ist also ein Kartenspiel, was mit einem Blatt aus 52 amerikanischen Spielkarten gespielt wird. Das Ziel ist es (in der traditionellen Version) eine Pokerhand (die auch einfach nur Hand oder das Pokerblatt genannt wird) zu bilden, die aus 5 Karten besteht. Jeder Pokerspieler tätigt einen Einsatz auf seine eigene Pokerhand und hofft auf seine Gewinnchancen, ohne dabei das Blatt der anderen Spieler am Tisch zu kennen.

Am Ende jeder Runde gewinnt der Spieler, der nicht das beste Pokerface gezeigt hat, sondern der die stärkste Pokerhand hat. Natürlich spielt beim online Poker das Pokergesicht schon eine große Rolle. Die Einsätze aller Spieler werden im „Pot“ gesammelt und wer die beste Hand am Ende der Spielrunde zeigt, gewinnt diesen Pott. Du musst hierbei versuchen, so viele Chips wie es nur geht von den anderen Spielern abzuluchsen und dabei ist das Bluffen (also dein Pokerface) sehr wichtig, denn auch wenn du eine schwache Kombination von Karten auf der Hand hältst, sollen die anderen Spieler glauben, dass genau das Gegenteil der Fall ist.

Wie wird online Poker gespielt?

Du musst auf jeden Fall die Poker Regeln beherrschen, wenn du Poker online spielen möchtest, denn sonst bist du ganz schnell der große Verlierer am Tisch, egal wie gut du bluffen kannst. Es gibt also immer einen Dealer oder Kartengeber, der die Spielkarten an die Spieler austeilt. Du musst gewisse Mindest-Einsätze tätigen, die geleistet werden, bevor das Spiel beginnt.

Sofort nach dem Einsetzen der Chips bekommt jeder Spieler am Tisch seine ersten Karten ausgeteilt. Wenn alle die diese Karten in der Hand halten, gibt es weitere Runden von ausgeteilten Karten und die Spieler schätzen ihre Pokerhand ein und können noch mehr Einsätze machen, wenn sie denken, es läuft gut oder, ganz genau, um zu bluffen. Du kannst deine Karten auch mit anderen Spielern austauschen und das ist der Moment, bei dem die ersten Spieler „folden“, also freiwillig aufhören, da sie sehen, dass sie keine Chance auf einen Gewinn haben. Der jeweilige Einsatz des Folders verbleibt dabei im Pot.

Der sogenannte „Call“ beendet eine Spielrunde. Das passiert, wenn ein Einsatz von einem Spieler gemacht wird, der von keinem anderen in der gleichen Höhe gematcht wird. Es kommt zur letzten möglichen Setzrunde, wenn alle Spielkarten ausgetauscht oder ausgeteilt wurden, die dafür vorgesehen waren. Eine weitere Option, dass eine Runde vorbei ist, tritt ein, wenn der höchste Wert der vereinbarten Einsätze erreicht wurde. Das wird beim Poker „Limit“ genannt.

Wie gesagt, der Einsatz wird je Einsatz-Runde auf das Blatt auf der eigenen Hand getätigt. Deine Einsätze legst du auf den Pokertisch. Die jeweilige Runde ist vorbei, wenn alle Spieler schon abgebrochen haben, sie alle gleichhohe Einsätze gemacht haben oder keine Einsätze der Spieler vorhanden sind.

Es gibt nämlich auch Runden, in denen keine Einsätze gemacht werden. In dem Fall kommt das sogenannte „schieben“ (auch checken genannt) ins Spiel. Dabei tätigst du deinen Einsatz oder „bet“. Hier gibt es wieder die Möglichkeit zu „folden“, den „Call“ zu machen, also einen gleichen Einsatz wie andere Spieler zu leisten oder auch den höchsten Einsatz zu geben, was „Raise“ genannt wird. Jedes legale online Casino sieht hierfür verschieden Einsatz-Grenzen vor.

pokerartimage Straße Ein Drilling kann durch die nächsthöhere Hand geschlagen werden, eine Straße, im Pokerjargon Straight genannt. Eine Straße wird aus fünf direkt aufeinanderfolgenden Karten gebildet. Bei zwei oder mehr Spielern mit einer Straße, gewinnt die höchste Straße, also die Straight, die die höchste Karte beinhaltet. Das Ass ist bei Straßen eine spezielle Karte. Es kann sowohl als kleinste als auch als höchste Karte eine Straße vervollständigen: Also entweder als A-2-3-4-5 oder als 10-J-D-K-A.
Flush Eine höhere Wertigkeit als eine Straße hat der Flush. Für einen Flush werden fünf Karten einer Farbe (Kreuz, Pik, Herz oder Karo) benötigt. Haben zwei Spieler einen Flush, entscheiden die höheren Karten.
Vierling Die drittstärkste Pokerhand besteht aus vier Karten eines Werts, beispielsweise aus vier Königen, und heißt Vierling oder Poker. Haben zwei oder mehr Spieler einen Vierling, gewinnt der höchste Vierling. Haben zwei oder mehr Spieler den gleichen Vierling, wozu alle vier gleichen Karten in der Mitte liegen müssen, entscheidet die fünfte Karte.
Full House Das viertstärkste Poker Blatt ist das Full House. Ein Full House besteht aus einem Paar und einem Drilling. Haben zwei oder mehr Spieler ein Full House, wird zuerst der Drilling verglichen. Der höheren Drilling gewinnt. Ist der Drilling auch gleich, gewinnt das höhere Paar.
Straight Flush Die zweitstärkste Poker Hand ist der Straight Flush. Ein Straight Flush besteht aus einer Straße in einer Farbe (Kreuz, Pik, Herz oder Karo), also aus fünf direkt aufeinanderfolgenden Karten. Haben zwei oder mehr Spieler einen Straight Flush, gewinnt der Spieler mit den höchsten Karten.
Royal Flush Die höchste und stärkste Hand der Poker Reihenfolge ist der Royal Flush. Ein Royal Flush besteht aus einer Straße in einer Farbe (Pik, Herz, Karo oder Kreuz), also aus fünf direkt aufeinanderfolgenden Karten, beginnend mit der 10 und endend mit dem Ass.

Was ist die Pokerhand genau und was gewinnt sie?

Je nach Wahrscheinlichkeit der Kombinationen, wird die Pokerhand ausgezahlt. Kombinationen, die weniger wahrscheinlich sind, zahlen natürlich dabei mehr aus. Passiert es, dass zwei Spieler dieselbe Kombination auf der Hand halten, wird ein „Kicker“, also eine extra Karte oder auch Beikarte genannt, entscheiden, wer gewinnt. Insgesamt stehen jedem Spieler 7 Karten zur Verfügung, aus der er die Pokerhand, die aus 5 Karten besteht, zusammenstellt. Jedoch gibt es zahlreiche Versionen des Pokerspiels, wo diese Regel abweicht.

Die Vorteile vom online Poker

Einer der Vorteile beim online Poker ist es natürlich, dass du dich nicht in ein Casino begeben musst, sondern bequem von dort aus spielen kannst, von wo es dir gefällt. Alles was du benötigst ist eine stabile Internet-Verbindung und einen Computer oder ein mobiles Endgerät und es kann losgehen. Die Spannung ist genauso, wenn nicht noch größer und die Gewinne sind es sicherlich auch.

Was ganz toll ist und nur zu deinem Vorteil dient ist, dass du online Poker kostenlos spielen kannst, denn das wird von vertrauenswürdigen online Casinos oft angeboten. Nutze einen angebotenen online Poker Bonus auf jeden Fall aus, um damit den richtigen Einstieg ins Spiel und in ein dir vielleicht noch nicht bekanntes Casinos zu bekommen. Du kannst in dem Fall einige Runden gratis mitspielen, um entweder die Spielregeln der jeweiligen Version kennenzulernen oder einfach nur mal Fun ohne Risiko und ohne Einsatz von Echtgeld haben möchtest.
Das online Poker Spiel im mobilen Casino erfreut sich auch immer größerer Beliebtheit unter den Poker-Fans, was klar ein weiteres Plus fürs online Spielen ist.

TEXAS HOLD’EM

Die beliebteste Poker Variante auf der Welt ist sicherlich Texas Hold’em. Wer dieses Spiel zocken möchte muss sich darauf einstellen, dass es sehr schnell, voller Action und mit sehr viel Strategie zu tun hat. In den Casinos im Internet kann diese Variante zu jeder Tageszeit und mit den verschiedensten Limits gespielt werden. Wer die Pokerregeln kennt kann hier nicht nur viel Geld verdienen, sondern auch eine Menge Spaß haben

ACTIONGAME OMAHA

Omaha ist ein besonders actionreiches Game und noch spannender als die oben genannte Variante. Die Regeln sind fast gleich, bis auf eine wichtige Ausnahme: Beim Omaha müssen zwei der Holecards gleichzeitig mit drei Community Cards genutzt werden. Hiermit muss die beste Hand gebildet werden. Die Pot Limit Variante ist hier die beliebteste Art zu spielen. Diese wird auch in den Live Casinos gerne angeboten

Varianten vom online Poker

Online gibt es inzwischen eine riesige Auswahl an Poker Spielen. Du findest darunter z.B. die folgenden:

Extrem beliebt sind auch Poker Turniere, die von vielen online Casinos angeboten werden.

Wenn du schon immer gern Poker gespielt hast, ist online Poker in der heutigen Zeit sicherlich genau das richtige für dich. Spannung, Pokergesichter und hohe Einsätze und somit hohe Gewinne warten hier auf dich. Spiele Poker online in der Casino-Spiele Kategorie, mit Live Dealern oder auch als innovatives VR-Spiel in dem online Casino deiner Wahl.