Menu
National Casino Casino Bonus ohne Einzahlung

Casinos mit schneller Auszahlung

Es gibt viele Kriterien, die bei der Auswahl eines Online Casinos eine Rolle spielen. Ein Kriterium, das dabei selten beachtet wird, ist die Geschwindigkeit, mit der Auszahlungen abgewickelt werden. Da für viele Spieler die Auszahlung ihrer hart erspielten Gewinne jedoch das Highlight eines Casino-Besuchs darstellt, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die Casinos mit den schnellsten Auszahlungen vor.

Die besten Casinos mit sofortigen Auszahlung 2023

In folgender Tabelle finden Sie auf einem Fleck versammelt die besten Online Casinos, die eine überdurchschnittlich schnelle Auszahlung sicherstellen. Des Weiteren wird Ihnen direkt das jeweilige Bonusangebot angezeigt. So können Sie in Windeseile entscheiden, ob einer der Anbieter zu Ihnen passt.

Casino Bonus Spiele
1 NeedForSpin 10 Freispiele ohne Einzahlung für Booty Bay Spielen
2 Rolling Slots 20 kostenlose Drehungen ohne Einzahlung für Turning Totems
Aktionscode: LETSROCK
Spielen
3 Oxi Casino Willkommen bonus225% bis zu 2500 EUR und 250 Freispiele Spielen
4 VegaDream Casino 1650€ + 300 Cash Spins Spielen
5 IceCasino Einzahlungsbonus 170% + 70 Freispiele für Big Bass Bonanza Spielen
6 Vulkan Vegas 50 Freispiele für registrierung für Dead or Alive 2 Spielen
7 Hot.Bet Casino 100% bis zu 200 € WILLKOMMENSBONUS Spielen
8 Slottica 50 Freispiele ohne Einzahlung
Promo Code: 'WXL50CAL'
Spielen
9 LuckyBird Casino 50 gratis Drehungen ohne Einzahlung für Book of Dead
Bonus Code: 20GRATIS
Spielen
10 Goodman Casino Einzahlungsbonus bis zu €500 und 150 Freispiele Spielen

Welche Auszahlungsmethoden sind schnell?

Der wichtigste Faktor, von dem die Auszahlungsgeschwindigkeit eines Online Casinos abhängt, sind die zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden. Dabei gibt es zahlreiche Alternativen, unter denen sich der Spieler eine passende aussuchen kann. Allerdings akzeptiert nicht jedes Online Casino jede Zahlungsmethode. Dieser Abschnitt zeigt Ihnen die häufigsten und schnellsten Zahlungsoptionen, damit Sie genau wissen, auf welche Zahlungsart Sie setzen müssen.

Folgende Auflistung zeigt Ihnen die wichtigsten Zahlungsmethoden auf einen Blick:

  1. E-Wallets (Skrill, NETELLER und PayPal)
  2. Kreditkarten und Debitkarten
  3. Banküberweisungen
  4. Bitcoin

Digitale Wallets

Bei E-Wallets handelt es sich um digitale Geldbörsen, die Sie via Smartphone-App oder auf einem Desktop-PC verwenden können. Entweder laden Sie Geld von Ihrem Girokonto auf die Wallet oder Sie erstellen eine Verknüpfung, sodass die Wallet automatisch die jeweiligen Beträge von Ihrem Bankkonto abbucht. Die wichtigsten Vertreter sind Skrill, NETELLER und PayPal. Allerdings hat sich PayPal inzwischen weitgehend aus der Casino-Branche zurückgezogen. Die Casino Auszahlung via E-Wallet profitiert davon, dass sie ausschließlich digital arbeiten, weshalb eine hohe Geschwindigkeit gewährleistet wird. Neben diesem Vorteil kommen Nutzer, die sich im Casino eine schnelle Auszahlung wünschen, mit E-Wallets in den Genuss einer hohen Anonymität. So gibt der Zahlungsdienstleister nur ein Mindestmaß an Informationen an den Zahlungsempfänger weiter.

E-Wallets teilen dem Empfänger nur Ihren Nutzernamen mit, während Ihre IBAN und andere Daten zurückbehalten werden. Ein weiterer Vorteil, den insbesondere PayPal mitbringt, ist der spezifische Käuferschutz, der Nutzer vor Betrugsfällen schützt. So wird der Geldverlust in einem erwiesenen Betrugsfall von PayPal ersetzt und der Dienstleister kümmert sich selbst darum, den Betrag vom Zahlungsempfänger einzufordern. Vor allem in der Casino-Branche werden von Spielern oft.

Kreditkarten

Kredit- und Debitkarten stellen einen weiteren Klassiker der Zahlungsmethoden dar. Zahlungsdienstleister wie die Mastercard oder Visa werden nicht nur während internationaler Reisen gern genutzt, sondern kommen auch immer häufiger bei Transaktionen im Internet zum Einsatz. Ein Einsatzbereich ist dabei seit jeher der Casino-Besuch, der dank Kreditkarte schnell mit einem Startguthaben versorgt werden kann. Dabei arbeitet eine Transaktion via Kreditkarte in Echtzeit, weshalb Sie schnell mit Ihrem Geld rechnen können. Dank moderner Verschlüsselungsverfahren, wie der SSL-Verschlüsselung, ist auch für hohe Sicherheitsstandards gesorgt. Allerdings ist Anonymität bei einer Kreditkarte nicht gegeben, da der Zahlungsempfänger Ihre Kreditkartennummer und Namen erfährt.

Banküberweisung

Die traditionelle Banküberweisung ist vor allem bei deutschen Spielern immer noch eine gern genutzte Alternative. Aus diesem Grund gibt es auch deutsche Online Casinos mit schneller Auszahlung, in denen auf die Banküberweisung zurückgegriffen werden kann. Ein Nachteil, der häufig bei einem Banktransfer angenommen wird, ist die schnelle Transaktionsdauer. Allerdings bietet jede größere Bank heutzutage funktionales Online Banking an, das bequem via Smartphone verwendet werden kann. So können Einzahlungen ebenfalls augenblicklich durchgeführt werden. Bei Auszahlungen nimmt eine Überweisung dennoch ein bis zwei Tage Zeit in Anspruch, da das Casino den Auszahlungsauftrag im Vorfeld überprüft.

Bitcoin und andere Kryptowährungen

Kryptowährungen erlebten in den letzten Jahren einen echten Boom. Auch in einem Online Casino mit schneller Auszahlung können Kryptowährungen angeboten werden. Unter den Kryptowährungen ist Bitcoin die bekannteste und diejenige mit der größten Marktkapitalisierung, also dem größten Geldwert pro Einheit. Aus diesem Grund wird Ihnen auch in Casinos mit schneller Auszahlung Bitcoin am häufigsten begegnen.

Der erste Vorteil von Bitcoin liegt abermals in der hohen Transaktionsgeschwindigkeit. Da Kryptowährungen ausschließlich digital arbeiten und es keine zwischengeschaltete Instanz gibt, kommen Transaktionen augenblicklich an. Das gilt auch, falls Sie sich Bitcoin auszahlen lassen, sofern das Casino im Vorfeld keine umfangreiche Prüfung vornimmt.

Ein weiteres Charakteristikum von Kryptowährungen sind die hohe Anonymität und starke Sicherheitsvorkehrungen. Durch die spezielle Blockchain-Technologie wird jede Transaktion vor dem Zugriff durch Dritte gesichert, da vorangegangene und nachrückende Transaktionen jede einzelne verifizieren.

Die Anonymität wird gewährleistet, da weder ein Name noch eine Kontonummer preisgegeben werden. Stattdessen wird die Transaktion mit einem Schlüsselcode abgewickelt, der die Anonymität des Nutzers wahrt.

Um Bitcoin zu erhalten, ist es notwendig, sich eine Krypto-Wallet zuzulegen und Einheiten der Kryptowährung müssen erhalten werden. Da das Kryptomining für Privatpersonen aufgrund horrender Energiekosten inzwischen unwirtschaftlich ist, müssen die Coins auf einer Börse erstanden werden.

Casino Zahlungsmethoden: Auszahlungszeit verglichen

Um für eine Online Casino Auszahlung eine möglichst schnelle Auszahlungsmethode zu finden, ist es natürlich notwendig auch einen konkreten Blick auf die unterschiedlichen Transaktionszeiten zu werfen. In folgender Tabelle finden Sie die Methoden, mit denen Sie eine Casino Auszahlung schneller vornehmen können, im Vergleich. In der Auswahl werdenä Sie oben beschriebene Methoden, aber auch zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten finden, weshalb Sie sich ein gutes Bild über das gesamte Angebot machen können.

Casino Auszahlungsmethode Dauer der Auszahlung
Visa 1-3 Tage
Mastercard 1-3 Tage
Skrill 1-4 Tage
NETELLER 1-4 Tage
ecoPayz 1-3 Tage
Trustly 1-3 Tage
Pay N Play Innerhalb von 24 Stunden
Bitcoin 1-4 Tage
Banküberweisung 1-3 Tage

Die erste wichtige Information, die Sie der Tabelle entnehmen können, ist, dass Auszahlungen im Durchschnitt mehr Zeit in Anspruch nehmen als Einzahlungen. Während eine Einzahlung mit den meisten elektronischen Methoden augenblicklich erfolgt, liegt die Auszahlungszeit zwischen einem und drei Tagen. Der Grund hierfür liegt zumeist beim jeweiligen Online Casino, das eine Auszahlung im Vorfeld genau auf Richtigkeit überprüft. Nichtsdestotrotz lassen sich Unterschiede in der Transaktionsdauer ausmachen.

Die schnellste Variante ist Pay N Play, eine aus Trustly hervorgegangene Anwendung, die sich auf Zahlung in Online Casinos spezialisiert hat. Hier kann eine Auszahlungszeit von höchstens 24 Stunden garantiert werden. Direkt darauf folgen Auszahlungen mit Kreditkarten, die maximal 3 Tage beanspruchen können. Auch Banküberweisungen fallen in diese Sparte. Tatsächlich können E-Wallets und Auszahlungen via Bitcoin mit bis zu 4 Tagen am meisten Zeit Anspruch liegen, was mit Währungsumrechnungen und erweiterten Prüfungsverfahren erklärt werden kann.

Ein zusätzlicher Hinweis ist, dass Auszahlungen via paysafecard nicht möglich sind. Diese Karten sind zwar ein beliebtes Mittel, um Einzahlungen vorzunehmen, da sie aber nach dem Prepaid-Prinzip funktionieren, können sie kein Geld empfangen.

Wie man in einem Online Casino mit sofort Auszahlung spielen kann

Nachdem Sie erfahren haben, wie Sie Online Casinos mit schneller Auszahlung einschätzen können, stellen Sie sich bestimmt die Frage, wie sich das Spielen in einem Casino mit schneller Auszahlung von einem normalen Online Casino unterscheidet. Glücklicherweise gibt es da keine allzu großen Unterschiede, und die Abläufe gestalten sich zum Großteil gleich. Falls Sie jedoch ein neuer Spieler sind und sich zum ersten Mal in einem Online Casino registrieren, ist es hilfreich, einen schnellen Überblick der einzelnen Schritte zu haben, um mit dem Spielen in Echtgeld Casinos zu beginnen. Da auch erfahrene Spieler hin und wieder eine Auffrischung möchten, finden Sie in diesem Kapitel eine praktische Step-by-Step-Anleitung, die Sie zielgerichtet zum Spielstart in den besten Online Casinos mit schneller Auszahlung führt.

1. Ein Casino aus unserer Liste wählen

Der erste Schritt, um in Casinos mit schneller Auszahlung zu spielen, ist es, sich zunächst ein geeignetes Online Casino auszuwählen. Hierfür können Sie einfach auf unsere gut aufgestellte Liste zugreifen, die Sie über die besten Online Casinos mit schneller Auszahlung informiert. Allerdings sollte bei der Auswahl eines Online Casinos nicht nur die Transaktionsgeschwindigkeit im Vordergrund stehen. Stattdessen gibt es viele Merkmale, die hochwertige Online Casinos mit schneller Auszahlung von weniger empfehlenswerten Anbietern unterscheiden.

Ein wichtiges Merkmal ist die Online Casino Auszahlungsquote, die Ihnen einen ersten Eindruck über die Seriosität des Anbieters geben kann. Dies wird weiter durch Lizenz unterstützt, die besonders professionelle und seriöse Casinos auszeichnen. Seriöse Online Casinos mit schneller Auszahlung verfügen beispielsweise über eine staatliche Glücksspiellizenz der maltesischen MAG oder der Glücksspielbehörde aus Curacao.

Auch ob das Online Casino einen attraktiven Bonus für neue Spieler anbietet, ist ein Kriterium, auf das Sie bei der Auswahl achten sollten. So kann Casino Bonus, der Freispiele ohne Einzahlung enthält, Ihren Spieleinstieg immens erleichtern und bietet Ihnen die Chance, den jeweiligen Anbieter unverbindlich kennenlernen zu können, indem Sie Automatenspiele kostenlos spielen. Mit etwas Glück können Sie durch die Freispiele sogar bereits erste Gewinne erzielen.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist, ob der Anbieter seinen Spielern einen Cashback gewährt. Der Begriff lässt sich mit Geldrückfluss übersetzen und beschreibt, dass dem Spieler ein kleiner Teil seines verlorenen oder eingesetzten Geldes zurückerstattet wird. Dieses Feature sorgt dafür, dass Spieler mehr von ihren Einzahlungen haben und somit mehr Chancen auf Gewinne erhalten.

2. Ein Konto registrieren

Wenn Sie ein passendes seriöses Online Casino mit schneller Auszahlung gefunden haben, ist es der nächste Schritt, ein neues Konto bei diesem Anbieter zu erstellen. Der Ablauf unterscheidet sich bei den meisten Casinos nur minimal, weshalb Ihnen dieser Überblick unabhängig von der Wahl Ihres Casinos helfen kann. Besuchen Sie zunächst die Homepage des Anbieters. Meistens finden Sie am oberen rechten Bildschirmrand den Registrieren-Button. Dieser ist nicht mit dem Button für Anmeldungen zu verwechseln, der nur zum Login in ein bereits bestehendes Konto verwendet wird.

Sobald Sie den Button betätigt haben, öffnet sich die Registrierungsmaske, in die Sie einige Daten eingeben müssen. Unter anderem gilt es einen Nutzernamen sowie ein Passwort anzugeben. Zusätzlich wird auch eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen verlangt, die im nächsten Schritt wichtig wird. Außerdem müssen Sie die AGB des Anbieters akzeptieren. Das leicht von der Hand, da Sie nur ein Häkchen im dafür vorgesehenen Feld setzen müssen.

3. Den Verifizierungsprozess abschließen

Nachdem Sie den Registrierungsprozess abgeschlossen haben, ist es noch notwendig, Ihr neues Konto zu verifizieren. Hierfür lässt Ihnen das Casino eine Bestätigungs-Mail zu der zuvor angegebenen Adresse zukommen. Wenn Sie diese öffnen, finden Sie darin einen Bestätigungslink. Diesen müssen Sie einfach nur betätigen und Sie werden auf Ihr neues Nutzerkonto weitergeleitet, womit die Verifizierung abgeschlossen wird.

4. Einzahlung vornehmen

Nachdem Sie Ihre Registrierung in einem der Online Casinos mit schneller Auszahlung abgeschlossen haben, kann es leider nicht direkt mit dem Spielen losgehen, außer Sie nutzen einen Bonus ohne Einzahlung. Ansonsten gilt es zunächst, eine Einzahlung zu tätigen. Hierfür müssen Sie zuerst eine Einzahlungsmethode festlegen. Dafür stehen Ihnen in den meisten Casinos mit schneller Auszahlung im Grunde dieselben Zahlungsmethoden wie für Auszahlungen zur Verfügung. Die große Ausnahme bilden dabei paysafecards, die ausschließlich für Einzahlung verwendet werden können.

Nachdem Sie Ihre Einzahlungsmethode festgelegt haben, müssen Sie nur noch angeben, wie groß der Betrag sein soll. Behalten Sie dabei allerdings die Einzahlungslimits des jeweiligen Casinos im Hinterkopf, die Sie nicht überschreiten können. Zumeist ist auch eine Mindesteinzahlung von 10 Euro notwendig, um überhaupt einzahlen zu können.

Ein Tipp ist es, dass Sie sich im besten Fall ein Casino mit Einzahlungsbonus aussuchen, um mit dem Spielen zu beginnen. Ein Einzahlungsbonus stellt einen prozentualen Aufschlag dar, der für Ihre erste Einzahlung gilt. So können Sie Ihr Startkapital vervielfachen, wodurch auch neue Gewinnmöglichkeiten entstehen.

5. Spielen und gewinnen

Sie haben ein Konto erstellt, eine Einzahlung getätigt und mögliche Boni genutzt. Jetzt haben Sie die idealen Startbedingungen geschaffen, um mit dem Spielen in den Top Online Casinos mit schneller Auszahlung zu beginnen.

Wählen Sie dafür am besten ein Spiel, das Sie besonders anspricht oder eines, mit dem Sie bereits Erfahrungen haben. Häufig bieten Casinos auch eine Rubrik an, in der Ihnen die beliebtesten Spielautomaten gebündelt vorgestellt werden. Falls Sie lieber Spiele wie Blackjack, Poker und Roulette spielen, werden Sie in der Kategorie Tischspiele fündig. Viele Casinos stellen auch ein Live-Casino zur Verfügung, in dem Sie diese Titel live mit anderen Spielern genießen können.

Im besten Fall gewinnen Sie einige Spielrunden, sodass Sie kurz- bis mittelfristig über eine Auszahlung nachdenken können. Falls Sie sich ein wenig Unterstützung beim Spielen wünschen, finden Sie in einschlägigen Online Magazinen hilfreiche Strategien, mit denen Sie auch 2023 Ihre Gewinnchancen optimieren können.

6. Sich für eine Auszahlungsmethode entscheiden

Wenn Sie Gewinne erzielt und die Umsatzbedingungen erfüllt haben, können Sie eine Auszahlung beantragen. Dafür wählen Sie im Online Casino die beste Art der Auszahlung aus. Welche Auszahlungsmethode am besten zu Ihnen passt, können Sie oben in diesem Artikel nachlesen. Jetzt gilt es, zwischen durchschnittlich einem und drei Tagen zu warten, und schon finden Sie Ihre Gewinne in Echtgeld auf Ihrem Konto.

Wie Auszahlungen abgewickelt werden

Bevor Sie Ihre erste Online Casino Auszahlung beantragen, ist es hilfreich, ein Verständnis darüber zu gewinnen, wie eine Auszahlung im Detail abläuft und welche Aspekte es dabei zu beachten gibt. So können Schwierigkeiten vorbeugen und in Ihrem Online Casino die beste Auszahlung erleben. Aus diesem Grund finden Sie im Folgenden eine Checkliste der wichtigsten Bedingungen und Konditionen, die Sie bei Ihrer Online Casino Auszahlung beachten sollten.

Auszahlungslimit

Auch die besten Online Casinos mit schneller Auszahlung legen Limits fest, die den Umfang möglicher Auszahlungen beschränken. Diese Auszahlungsgrenzen können sich allerdings je nach Anbieter stark unterscheiden. Dies gilt sowohl für den zugelassenen Umfang der Auszahlungen als auch für den Turnus in denen. So gibt es Casinos, die tägliche, wöchentliche oder gar monatliche Auszahlungslimits festlegen. Auch ein Online Casino, das die beste Auszahlung ermöglicht, setzt eine Grenze zwischen 2.500 und 4.000 Euro an, die auch noch je nach Auszahlungsart variieren kann. Gleichsam gilt eine Mindestauszahlung, die erfüllt werden muss. Die besten Online Casinos mit begrenzter Auszahlung setzen Mindestbeträge von 20 bis 45 Euro an, die es einzuhalten gilt. Es ist also oftmals nicht möglich, sich gewonnene Kleinstbeträge auszuzahlen.

Umsatzbedingungen

Umsatzbedingungen wurden bereits erwähnt und sind eine der wichtigsten Faktoren, die in einem Online Casino eine schnelle Auszahlung verhindern können. Zumeist treten Umsatzbedingungen in Zusammenhang mit einem Bonusangebot auf. Um sich den Bonusbetrag oder den dadurch erspielten Gewinn auszahlen zu lassen, gilt es die Umsatzbedingung zu erfüllen, die stets ein Vielfaches des Bonusbetrags oder Gewinns darstellt. Für die beste Auszahlung im Casino ist eine Umsatzbedingung des 30-fachen angesetzt. Die meisten Umsatzbedingungen setzen jedoch ein 40- bis 50-faches Umsetzen des Bonusbetrags voraus.

Ein Beispiel für eine Online Casino Echtgeld Auszahlung wäre eine Umsatzbedingung x40. Der Bonus selbst beinhaltet einen Aufschlag von 100 %, der Spielern einen Bonusbetrag von bis zu 100 Euro einbringen kann. Wenn Sie den Bonus also maximal ausnutzen möchten, starten Sie mit einem Gesamtkapital von 200 Euro, von denen 100 Euro Bonusgeld sind. Durch die Umsatzbedingung von x40 gilt es also, 4.000 Euro vor einer Auszahlung umzusetzen.

Mit dem Bonus spielen

Falls Sie sich fragen, wie es bei Freispielen in einem Online Casino mit der Auszahlung aussieht, ist es einfach erklärt. Statt eines Bonusbetrags wird hier der durch die Freispiele erhaltene Gewinn als Richtwert für die Umsatzbedingung herangezogen. Glücklicherweise gibt es auch Anbieter, die ein echtes Online Casino mit sofort Auszahlung darstellen. In diesem Fall gibt es keine Umsatzbedingung und Sie können sich die kleineren Gewinne direkt auszahlen lassen.

Auszahlungsdauer

Leider ist ein Online Casino mit echter Sofortauszahlung eher selten, da die meisten Casinos Auszahlungen im Vorfeld prüfen. Allerdings findet die Auszahlung bei vielen Casinos häufig innerhalb von einem Tag statt, was einem Online Casino mit sofort Auszahlung nahekommt. Besonderes Augenmerk sollte dabei auf der Anwendung Pay N Play liegen, mit der ein Casino eine sofort Auszahlung innerhalb von 24 Stunden garantieren kann.

Online Casinos mit schneller Auszahlung stellen eine starke Startmöglichkeit für neue Spieler dar

Insgesamt vereinen Casinos, die eine schnelle Auszahlung ermöglichen, eine Kombination aus altbewährten Tugenden und einer hohen Geschwindigkeit dar. So können Spieler bei einem solchen Anbieter auf ebenso hochwertige Spiele und Bonusangebote zugreifen, wie in Casinos mit üblichen Transaktionsgeschwindigkeiten. Der Vorteil, der aus der hohen Auszahlungsgeschwindigkeit entsteht, kommt vor allem neuen Spielern zugute, die so schnell ihre Erfolge feiern können, indem sie ihre Preisgelder in Echtgeld umwandeln und nutzen können. Wichtig ist jedoch, dass eine Auszahlung in den meisten Fällen dennoch einen Tag Zeit in Anspruch nimmt, da das Casino Transaktionen zunächst auf ihre Richtigkeit überprüft. Des Weiteren sollten stets Umsatzbedingungen, Auszahlungslimits und mögliche Gebühren beachtet werden.